Berichte zum Heimspieltag am 26.09.2021

SV Blau-Weiß Schotten – SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen 3:1 (2:0).
SV Blau-Weiß Schotten II - SG Rohrbach/Büches 0:1 (0:0).

Bericht zur KOL:

Die Dreierspielgemeinschaft fand zunächst besser in die Partie, doch blieben klare Chancen auf Gästeseite Mangelware. Gegen einen hoch stehenden Gegner taten sich die Blau-Weißen schwer im Spielaufbau. In der 23. Minute gab es einen aus Gästesicht umstrittenen Strafstoß für die Heimelf, den Arslan Malik sicher zur 1:0-Führung verwandelte. Nach einem weiten Abschlag von Blau-Weiß-Keeper Carsten Hensel war Maysen Razin frei durch, verzog in aussichtsreicher Position jedoch knapp (32.). Sieben Minuten später entschied der Schiedsrichter nach einem Handspiel eines SG-Spielers erneut auf Strafstoß für die Barschtipan-Elf.

Weiterlesen ...

Nächster Derbyspieltag (Berichte)

SV Blau-Weiß Schotten – FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf 0:0

SV Blau-Weiß Schotten II – SV Rainrod 0:1 (0:0)

Bericht zur KOL:

Über 200 Zuschauer auf dem Schottener „Bockzahl“ sahen ein durchaus abwechslungsreiches Spiel. Die erste Chance hatte die Heimelf. Nach einer Hereingabe von Timon Ulm schloss Dario Moser aus spitzem Winkel ab, doch FSG-Keeper Hönig klärte.

Weiterlesen ...

Seite 11 von 56