Freitag, Januar 18, 2019
A- A A+

SG Nie­der-Mock­stadt/Stamm­heim – SV Blau-Weiß Schot­ten 4:3 (3:0)

In der er­sten Halb­zeit war die Flors­täd­ter Spiel­ge­mein­schaft klar über­le­gen. Ein Dop­pel­schlag von Fa­bi­an Lau­er (5., 11.) so­wie ein Tref­fer von Tim Schnei­der sorg­ten für das 3:0. Nach der Pau­se bau­te Lau­er mit sei­nem drit­ten Tref­fer die Füh­rung auf 4:0 aus (55.). Ein von Mar­kus Kö­nig­haus ver­wan­del­ter Fou­lelf­me­ter brach­te Schot­ten auf 4:1 he­ran (61.). Er­neut Kö­nig­haus sorg­te für den zwei­ten Tref­fer der Blau-Wei­ßen. Ob­gleich Oleg Kra­schew­skij die Reut­zel-Elf dann so­gar noch auf 3:4 he­ran brach­te, kam rech­te Span­nung in der Schluss­pha­se nicht mehr auf. Kla­re Mög­lich­kei­ten, noch zum Aus­gleich zu kom­men, hat­te Schot­ten näm­lich nicht mehr. To­re: 1:0 (5.) Lau­er, 2:0 (11.) Lau­er, 3:0 (24.) Schnei­der, 4:0 (55.) Lau­er, 4:1 (61./FE) Kö­nig­haus, 4:2 (78.) Kö­nig­haus, 4:3 (85.) Kra­schew­skij. – Schieds­rich­ter: Ke­vin Hart­mann (Frank­furt). – Zu­schau­er: 60.

Quelle: Kreis-Anzeiger vom 11.10.2018